Stimmen Sie ab für ein Projekt mit NUS-Beteiligung

Freitag, 18.05.2018

Gute Nachrichten!

Die NUS beteiligt sich am Zukunftsstadt Dresden Projekt "Lebensraum Schule – gemeinsam gestalten" und bringt ihre Expertise zu den Themen "Naturnahes Lernen in der Schule" und "Partizipation aller an Schule Beteiligten in Schulentwicklungsprozessen" ein.

Die ersten drei Projekte der Abstimmung erhalten ein üppiges Umsetzungs-Budget. Das Projekt liegt derzeit sehr gut auf Platz 3 :-)

Zur Abstimmung ("Fan werden")
dresden.de/zukunftsstadt

NUS verliert vor Gericht

Sonntag, 13.05.2018

Die NUS hat ihren Genehmigungsprozess am OVG verloren. Die Schule schließt zum Schuljahresende. Derzeit trauern wir und sind dabei, die Tragweite der Entscheidung zu verarbeiten. Wir melden uns in Bälde. Hier zunächst ein paar aktuelle Links:

Das Urteil

SZ: Falsch ausgelegtes Gutachten pro NUS
Unsere Pressemitteilung dazu (PDF)

MDR: NUS muss schließen - mit Statements von Träger und Elternschaft

Gerichtsverhandlung NUS am OVG Bautzen

am Dienstag, 08.05.2018, 10:00

Pressemitteilung: Oberverwaltungsgericht Bautzen | Verhandlung Natur- und Umweltschule Dresden/

Berufungsverfahren um die Genehmigung der Natur- und Umweltschule Dresden durch das LaSuB wird vor dem Oberverwaltungsgericht Bautzen verhandelt*

Ein breites öffentliches Interesse unterstützt die Schulgemeinschaft der Natur- und Umweltschule Dresden: 10.500 Menschen unterschrieben 2017 eine Petition zum Erhalt der Grundschule "NUS", die erst kürzlich als bundesweite Vorbildschule für Ressourcenschutz von der Verbraucherzentrale NRW ausgezeichnet wurde.

Am 08.Mai 2018, 10:00 Uhr findet vor dem Oberverwaltungsgericht Bautzen (OVG) die Verhandlung des Berufungsverfahren um die Genehmigung der Natur- und Umweltschule Dresden durch das LaSuB statt. Seit sieben Jahren wird die freie Grundschule im Dresdner Norden lediglich geduldet, aktuell nicht finanziert und kämpft seither um eine dauerhafte Genehmigung. Im Sommer 2015 urteilte das Verwaltungsgericht Dresden, dass die zu erfüllenden Genehmigungsvoraussetzungen vorliegen, die Genehmigungsfähigkeit der NUS gegeben sei und die Behörde unter Rechtsauffassung des Gerichtes die NUS neu zu bescheiden hat. Dagegen ging die Behörde in Berufung. Nun entscheidet das OVG über das Vorliegen des besonderen pädagogischen Interesses und die Umsetzbarkeit des Konzeptes.

Informationen zur Gerichtsverhandlung

Wann: Dienstag 08. Mai 2018 um 10:00 Uhr
Wo: Sächsisches Oberverwaltungsgericht, Ortenburg 9, 02625 Bautzen

Wir denken, dass es weithin von Interesse sein sollte, wie den Genehmigungsvoraussetzungen des besonderen pädagogischen Interesses, in der Bildungslandschaft Sachsen entsprochen werden kann. Am Beispiel der NUS kann die Diskussion zu Bedingungen und Nachweisen dieser mitverfolgt werden. Wir sehen den Rechtsstreit der NUS über die Anerkennung des besonderen pädagogischen Interesses derweil beispielhaft für zukünftige Schulgründungen mit einem außergewöhnlichen Konzept.

Wir gehen mit hohem Bewusstsein über die Qualität und die Herausforderungen, die diese besondere Schule mit sich bringt, in die Verhandlung.

NUS ist Ressourcen-Schule

Fest und Auszeichnung am Dienstag,
10.04.2018, 14:30 in der NUS
Als erste Schule in Sachsen wird die NUS Ressourcen-Schule. Sie erhält die Auszeichnung in der höchsten Stufe 3: "Wir sind Vorbild." Die Auszeichnung wird im Rahmen eines kleinen Festes mit Buffet und Schnack verliehen. Kommen Sie gerne vorbei! Einladung unten verlinkt.

Die Auszeichnung wird bundesweit von der Verbraucherzentrale NRW vergeben: "Im Schuljahr 2017/2018 wurden 17 Schulen ausgezeichnet. Diese Schulen zeigen ein besonderes Engagement für den Ressourcenschutz, das in vielen Aktivitäten und Maßnahmen umgesetzt wird."

Einladung zur Auszeichnung

Ressourcen-Schulen

1. Preis im Schulwanderwettbewerb

Montag 08.01.2018 Die NUS hat zum 2. Mal am bundesweiten Schulwanderwettbewerb des Wanderverbandes teilgenommen. Mit ihrer Wanderung zum Silbersee hat sie bei 67 Schulen aus 13 Bundesländern den 1. Platz in ihrer Altersgruppe belegt.

Zum Wettbewerb

Zeitungsartikel: "Ehrung für Natur- und Umweltschule in bundesweitem Wettbewerb"

NUS-Weihnachtsmarkt

Freitag 8. Dezember ab 15:340 in der NUS "Apfel, NUS & Mandelkern" - Die NUS lädt am Freitag Groß und Klein auf ihren Weihnachtsmarkt ein. Kinder, Eltern und PädagogInnen verzaubern die NUS mit vielen Weihnachtsüberraschungen. Klick:

Am 08.12.2017, ab 15.30 Uhr lädt die Natur- und Umweltschule (NUS) in ihren Weihnachtswunderwaĺd. Die Gäste erwartet neben zahlreichen Leckereien für Groß und Klein, winterliche Back- & Bastelstationen, Gelichter & Gesang, Kinobus & Märchenlesung, Wunsch- & Glücksstände und weitere besinnliche Überraschungen auf den Waldplätzen sowie in den Räumlichkeiten der kleinen Grundschule an der Dresdner Heide.

2 Euro / Baum für die NUS

Sonnabend 2. Dezember, Lößnitzstraße DD Klick:

Film: Rebel High School

Montag 4. Dezember 2017 um 16:30
in der Schauburg Dresden

Der Eintrittspreis ist eine Spende in freigewählter Höhe für die NUS. Alle Infos zum Film finden Sie/ findet ihr hier:

Zur Film-Homepage

Demo/Petitionsübergabe

16. November 2017 - 16:00-17:00 Uhr Direkt vor dem Landtag. Klick auf das Bild:

Spendenverdopplungsaktion am 15.11. um 12:00 Uhr

15. November 2017 - 12:00-16:00 Uhr Anlässlich der "Weltklimakonferenz" hat betterplace sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die auf das Thema “Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Artenschutz” aufmerksam machen soll!

Pünktlich um 12.00 Uhr am Mittwoch 15. November 2017 fällt der Startschuss für die Aktion: Alle Einzelspenden (bis zu 100 Euro), die an eines der 30 teilnehmenden Projekte gespendet werden, werden solange von betterplace verdoppelt, bis der Spendentopf von 5.000 EUR aufgebraucht ist.

Und unser Projekt "Natur- und Umweltschule" ist dabei! Gültig, solange ein Vermerk auf unserer Betterplaceseite steht.

Zum NUS-Betterplace

10.000 Unterschriften

15.11. - Wir haben es geschafft! Franziska aus Leipzig hat die 10.000 Unterschrift unter die Petition gesetzt. Danke Franziska! Danke an alle anderen 10.008 Menschen. Es ist für uns sehr ergreifend, wenn unsere Sache offenbar so wichtig angesehen wird, dass sich so viele Menschen damit solidarisieren können und wollen.

Wir haben nun morgen einen Termin im Landtag, bei dem wir nicht nur dem Petitionsausschuss die Unterschriften übergeben sondern auch hochrangige Landespolitiker*innen und die Presse uns ihr Ohr geben. Wir wollen dort eine mögliche Lösung für die Schule vorstellen und klare und verbindliche Zusagen erhalten, dass die Politik diesen Lösungsprozess aktiv unterstützt und bis zum Ende begleitet. Unser wichtigstes Pfand ist dabei Ihr Einsatz um diese kleine Schule. Wenn wir unsere Retterparty feiern, dann sind auch Sie alle schon jetzt herzlich eingeladen. Zur Petition

NUS bei Stories of Change

25. Oktober 2017 - 18:30-20:00 Uhr Unser Kampagnen-Film wird beim diesjährigen Stories of Change als Special gezeigt. Ort: Rathaus Dresden, Plenarsaal.
Zur Veranstaltung

Schulwanderwettbewerb 2017 gewonnen

In diesem Jahr haben 67 Klassen und Gruppen aus 15 Bundesländern am Schulwander-Wettbewerb "Draußen mehr erleben" teilgenommen.
Die NUS gewinnt den ersten Preis in der Kategorie Klassen 1-3, einen Entdeckerrucksack. Wir sind gespannt, was wir im Rucksack entdecken.
Zur Webseite

Lange Tafel der bundesweiten Tafelbewegung in Dresden

16. September 2017 - 10:00-16:00 Uhr Wir sind dabei: Eltern und Schüler stehen vor Ort Rede und Antwort und informieren über den Kampf um die Genehmigung der Schule.
Ort: Jorge-Gomondai-Platz in Dresden.
Zur Veranstaltung

Solidaritätsflohmarkt im Kinderladen Kichererbsen e.V.

16. September 2017 - 9:00-12:00 Uhr Das Motto des Flohmarktes: "Solidarität für die NUS"
Kommt vorbei und besucht unsere Hechteule und schreibt ihr was auf.

Eltern lesen Briefe der Kinder vor dem Kultusministerium

18. September 2017 - 10:00-12:00 Uhr

Wir holen Kultusministerin Brunhild Kurth an unseren Tisch und lesen ihr die Briefe unserer Kinder vor. Demoaktion zur Rettung der NUS.
Pressemitteilung und Ablauf

Tag der offenen Tür

8. September 2017 - 15:00-18:00 Uhr Kommt vorbei und lernt uns kennen. Die Kinder und das Schulteam stellen unsere Schule vor.
Zum Programm

Aktion Elternlotsen

07. August 2017

Das neue Schuljahr ist gestartet und ebenso wieder unsere halbjährliche Elternlotsen-Aktion, bei der die Eltern die NUS Kinder sicher über die drei Straßen der großen Kreuzung bringt.

Wir sind weiterhin auf der Suche nachem einem Schülerlotsen, der uns dabei täglich unterstützen kann.

Schulanfangsfest

05. August 2017

Bei herrlichstem Sonnenschein feierten die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der NUS ihren besonderen Tag und den Einstieg in das Schulleben.

"Vorsicht Zuckertüte"!

23. Juni 2017

Das Thema Schulwegsichheit für unsere Kinder begleitet uns weiterhin als ein wichtiges Anliegen. Wir haben mit der MDR JUMP-Aktion „Für mehr Sicherheit auf dem Schulweg - Vorsicht, Zuckertüte!“ Verstärkung geholt und die Situation unserer Kreuzung geschildert. JUMP unterstützt uns bei den weiteren Schritten, um auf die Natur- und Umweltschule an der Königsbrücker Straße aufmerksam zu machen, Autofahrer für ihre Geschwindigkeit zu sensibilisieren und einen Schülerlotsen zu finden. Wir sagen Danke.

Schulfest im Golgi Park

09. Juni 2017

Zum wiederholten Male durften wir unser Schulfest in der grünen Oase des Golgi Parkes feiern. Mit einem kleinen, aber feinen selbstgestalteten Programm mit Liedern, Tanz und Aktionstheater, feierten wir das zurückliegende Schuljahr. Begrüßen konnten wir auch neue Kinder und Eltern des kommenden Schuljahres, die in entspannter Atmosphäre erste Kontakte knüpfen konnten. Allen „Füchse-Kindern“, die zum Ende des Schuljahres die NUS verlassen, drücken wir die Daumen für eine gute schulische und persönliche Zukunft! Und allen fleißigen Helfern, Unterstützern, Pädagogen, Eltern und Kindern sei für ihr Engagement herzlich gedankt!



Schulweghelfer gesucht

Wir suchen einen Schulweghelfer. Bitte beim Förderverein oder in der Schule melden. Kontakt siehe rechte Spalte.

Schulen, die anders sind

7.Februar 2017, 20:00-20:15

Kursreihe zur Reformpädagogik in Dresden

Natur- und Umweltschule, Manfred-von-Ardenne-Ring 20, Haus A, EG

Grundschulpädagoge / Grundschulpädagogin gesucht!

14. Dezember 2016

"Für unsere Grundschule in freier Trägerschaft suchen wir ab sofort eine/n Grundschulpädagog/in."

Stellenauschreibung als PDF

Weihnachtsmarkt mit uns

Am 4. Advent den 18.12.2016 werden die Kinder der NUS mit einem Bauchladen auf dem Weihnachtsmarkt "Neustädter Gelichter" an der Scheune dabei sein und kleine Weihnachstgrüße feilbieten. Wer Lust hat, kommt gern am Nachmittag und Abend bei uns vorbei.

Tag der offenen Tür

23. September 2016 - 15:00-18:00 Uhr Kommt vorbei und lernt uns kennen. Klick:

Tag der offenen Tür 2016
Tag der offenen Tür 2016

NUS-Film im Kino

12. Juni 2016 um 17:00 im Programmkino Ost Wiederholung!
Zur Filmankündigung

2. Mai 2016 um 18:00 im Programmkino Ost "Dies ist die Einladung zu einem Essay, in dem die kindliche Entwicklung über alle Widrigkeiten hinweg die bürokratischen Wege der Genehmigung einer freien Schule ad absurdum führt. Es erzählen die Kinder der Natur- und Umweltschule Dresden."

Filmflyer Kind Sein

Zur Filmankündigung

NUS-Newsletter

Von Zeit zu Zeit verschicken wir an Interessierte ein Infomail mit News aus der Schule.

Zur Newsletter-Anmeldung

Geheim

Interner Bereich

Bitte spenden Sie

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

NUS Shirts

mit Eule :-) gibt es aus fairgehandelter Biobaumwolle von uns selbst bedruckt. Sendet uns eine Email an foerderverein@nus-dresden.de .

Facebook

Wenn Sie unsere Seite liken, erhalten Sie unsere Updates in Ihrer FB-Timeline.


http://facebook.com/nus.dresden/

Weg oder bleiben?

Muss die NUS weg oder soll sie bleiben? :-) http://wirsinddienus.de/wegoderbleiben/ Eine nicht ganz bierernste Aktion. Die schönsten Kommentare werden wir später mit den Kindern weiter verarbeiten. Klickklack:

Weg oder bleiben? Logo

Historie?

Alte Seite des Fördervereins

Vielen Dank

für Ihren Besuch. Auf Seite finden sie allgemeine Angaben zum Förderverein sowie ein paar nette Fotos, die Ihnen einen Eindruck unserer Schule vermitteln könnten.

Für alle Fragen zu unserer Schule bitten wir Sie, uns unkompliziert ein Email zu schicken oder gleich direkt anzurufen. Kontaktdaten finden Sie ausreichend in der rechten Spalte.