Uns reicht's!

(Zur Genehmigungssituation 2017)

Jedes Jahr von Neuem bestimmt eine drohende Schließung unserer Schule den Schulalltag und das Privatleben unserer Kinder, Pädagogen und Eltern. Auch 2017 stehen wir wieder vor dem Aus!

In diesem Jahr nun wurden uns staatliche Gelder verwehrt. Ohne Geld wird unsere Schule schließen. Damit werden nicht nur 65 Kinder grundlos aus ihrem gewohnten und geliebten Umfeld herausgezerrt. Der Staat Sachsen beendet so auch eine über Jahre sehr erfolgreich arbeitende und von allen Beteiligten gewollte Schule.

Wir wehren uns mit einer dringenden Kampagne gegen die Verletzung unseres Grundrechts zum Betrieb einer freien Schule. Alle Infos, Hintergründe, Aktionen und Termine finden Sie auf unserer Kampagnen-Seite:

Kampagne zur Genehmigung 2017

Hintergründe zu unserer Situation (Genehmigung, Finanzierung)

NUS bei Stories of Change

25. Oktober 2017 - 18:30-20:00 Uhr Unser Kampagnen-Film wird beim diesjährigen Stories of Change als Special gezeigt. Ort: Rathaus Dresden, Plenarsaal.
Zur Veranstaltung

Schulwanderwettbewerb 2017 gewonnen

In diesem Jahr haben 67 Klassen und Gruppen aus 15 Bundesländern am Schulwander-Wettbewerb "Draußen mehr erleben" teilgenommen.
Die NUS gewinnt den ersten Preis in der Kategorie Klassen 1-3, einen Entdeckerrucksack. Wir sind gespannt, was wir im Rucksack entdecken.
Zur Webseite

Lange Tafel der bundesweiten Tafelbewegung in Dresden

16. September 2017 - 10:00-16:00 Uhr Wir sind dabei: Eltern und Schüler stehen vor Ort Rede und Antwort und informieren über den Kampf um die Genehmigung der Schule.
Ort: Jorge-Gomondai-Platz in Dresden.
Zur Veranstaltung

Solidaritätsflohmarkt im Kinderladen Kichererbsen e.V.

16. September 2017 - 9:00-12:00 Uhr Das Motto des Flohmarktes: "Solidarität für die NUS"
Kommt vorbei und besucht unsere Hechteule und schreibt ihr was auf.

Eltern lesen Briefe der Kinder vor dem Kultusministerium

18. September 2017 - 10:00-12:00 Uhr

Wir holen Kultusministerin Brunhild Kurth an unseren Tisch und lesen ihr die Briefe unserer Kinder vor. Demoaktion zur Rettung der NUS.
Pressemitteilung und Ablauf

Tag der offenen Tür

8. September 2017 - 15:00-18:00 Uhr Kommt vorbei und lernt uns kennen. Die Kinder und das Schulteam stellen unsere Schule vor.
Zum Programm

Aktion Elternlotsen

07. August 2017

Das neue Schuljahr ist gestartet und ebenso wieder unsere halbjährliche Elternlotsen-Aktion, bei der die Eltern die NUS Kinder sicher über die drei Straßen der großen Kreuzung bringt.

Wir sind weiterhin auf der Suche nachem einem Schülerlotsen, der uns dabei täglich unterstützen kann.

Schulanfangsfest

05. August 2017

Bei herrlichstem Sonnenschein feierten die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der NUS ihren besonderen Tag und den Einstieg in das Schulleben.

"Vorsicht Zuckertüte"!

23. Juni 2017

Das Thema Schulwegsichheit für unsere Kinder begleitet uns weiterhin als ein wichtiges Anliegen. Wir haben mit der MDR JUMP-Aktion „Für mehr Sicherheit auf dem Schulweg - Vorsicht, Zuckertüte!“ Verstärkung geholt und die Situation unserer Kreuzung geschildert. JUMP unterstützt uns bei den weiteren Schritten, um auf die Natur- und Umweltschule an der Königsbrücker Straße aufmerksam zu machen, Autofahrer für ihre Geschwindigkeit zu sensibilisieren und einen Schülerlotsen zu finden. Wir sagen Danke.

Schulfest im Golgi Park

09. Juni 2017

Zum wiederholten Male durften wir unser Schulfest in der grünen Oase des Golgi Parkes feiern. Mit einem kleinen, aber feinen selbstgestalteten Programm mit Liedern, Tanz und Aktionstheater, feierten wir das zurückliegende Schuljahr. Begrüßen konnten wir auch neue Kinder und Eltern des kommenden Schuljahres, die in entspannter Atmosphäre erste Kontakte knüpfen konnten. Allen „Füchse-Kindern“, die zum Ende des Schuljahres die NUS verlassen, drücken wir die Daumen für eine gute schulische und persönliche Zukunft! Und allen fleißigen Helfern, Unterstützern, Pädagogen, Eltern und Kindern sei für ihr Engagement herzlich gedankt!



Schulweghelfer gesucht

Wir suchen einen Schulweghelfer. Bitte beim Förderverein oder in der Schule melden. Kontakt siehe rechte Spalte.

Schulen, die anders sind

7.Februar 2017, 20:00-20:15

Kursreihe zur Reformpädagogik in Dresden

Natur- und Umweltschule, Manfred-von-Ardenne-Ring 20, Haus A, EG

Grundschulpädagoge / Grundschulpädagogin gesucht!

14. Dezember 2016

"Für unsere Grundschule in freier Trägerschaft suchen wir ab sofort eine/n Grundschulpädagog/in."

Stellenauschreibung als PDF

Weihnachtsmarkt mit uns

Am 4. Advent den 18.12.2016 werden die Kinder der NUS mit einem Bauchladen auf dem Weihnachtsmarkt "Neustädter Gelichter" an der Scheune dabei sein und kleine Weihnachstgrüße feilbieten. Wer Lust hat, kommt gern am Nachmittag und Abend bei uns vorbei.

Tag der offenen Tür

23. September 2016 - 15:00-18:00 Uhr Kommt vorbei und lernt uns kennen. Klick:

Tag der offenen Tür 2016
Tag der offenen Tür 2016

NUS-Film im Kino

12. Juni 2016 um 17:00 im Programmkino Ost Wiederholung!
Zur Filmankündigung

2. Mai 2016 um 18:00 im Programmkino Ost "Dies ist die Einladung zu einem Essay, in dem die kindliche Entwicklung über alle Widrigkeiten hinweg die bürokratischen Wege der Genehmigung einer freien Schule ad absurdum führt. Es erzählen die Kinder der Natur- und Umweltschule Dresden."

Filmflyer Kind Sein

Zur Filmankündigung

Geheim

Interner Bereich

NUS Shirts

mit Eule :-) gibt es aus fairgehandelter Biobaumwolle von uns selbst bedruckt. Sendet uns eine Email an foerderverein@nus-dresden.de .

Facebook

Wenn Sie unsere Seite liken, erhalten Sie unsere Updates in Ihrer FB-Timeline.


http://facebook.com/nus.dresden/

Weg oder bleiben?

Muss die NUS weg oder soll sie bleiben? :-) http://wirsinddienus.de/wegoderbleiben/ Eine nicht ganz bierernste Aktion. Die schönsten Kommentare werden wir später mit den Kindern weiter verarbeiten. Klickklack:

Weg oder bleiben? Logo

Historie?

Alte Seite des Fördervereins

Vielen Dank

für Ihren Besuch. Auf Seite finden sie allgemeine Angaben zum Förderverein sowie ein paar nette Fotos, die Ihnen einen Eindruck unserer Schule vermitteln könnten.

Für alle Fragen zu unserer Schule bitten wir Sie, uns unkompliziert ein Email zu schicken oder gleich direkt anzurufen. Kontaktdaten finden Sie ausreichend in der rechten Spalte.